Reha-Sport

Der Rehabilitationssport bietet allen mit orthopädischen Einschränkungen die Möglichkeit wieder in Bewegung zu kommen. Dauerhafte Schmerzen, eine eingeschränkte Beweglichkeit, fehlendes Gleichgewicht sind kein Grund untätig zu sein.

Der Rehasport Frintrop e.V. bietet in den Räumlichkeiten des Gesundheits- und Sportzentrums über 25 Kurszeiten für den Rehasport an.

Kommen Sie mit oder ohne ärztliche Verordnung zu uns und erfahren, wie der Rehasport Sie wieder mobil machen könnte und ihre Schmerzen reduzieren kann.

Was unterscheidet uns von anderen Reha-Sport Anbietern?

Die Übungen in den Rehasportgruppen sollen allen, auch mit unterschiedlichen Beschwerden die Teilhabe an der Gruppe ermöglichen und Körperhaltung, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Kraft verbessern. Wir bieten ihnen über das allgemeine Übungsprogramm in den Gruppen hinaus die Möglichkeit gezielt an Ihrem Krankheitsbild zu arbeiten. Unsere professionellen und individuell abgestimmten Trainingsmöglichkeiten könnten Ihnen dabei helfen langfristig schmerzfrei zu leben.

Verein

,, Bewegung ist Leben“
- unser Vereinsmotto.

Wir sind ein qualifizierter Anbieter von Rehasport. Unser Ziel ist es, alle Menschen, insbesondere mit Funktions-, Belastungs- und Aktivitätseinschränkungen, zum langfristigen und eigenverantwortlichen Sporttreiben zu motivieren.
Der Verein Rehasport Frintrop e.V. ist dem RehaSport Deutschland e.V. 

www.rehasport-deutschland.de angeschlossen.

Verordnungen

Sie können bei uns Rehabilitationssport nach §44 Sozialgesetzbuch IX mit einer Verordnung (Muster 56) durchführen. Jeder niedergelassene Arzt kann diese Verordnung ausstellen. Diese belastet nicht sein Budget. Vor Beginn des Rehasports muss die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Die Regelverordnung für Rehabilitationssport sieht 50 Einheiten vor, wobei Sie zwischen 1 und 2x pro Woche teilnehmen dürfen.

Eine erneute Verordnung kann nach einer ambulanten oder stationären Leistung zur medizinischen Rehabilitation ausgestellt werden.
Weitere Verordnungen im direkten Anschluss sind grundsätzlich zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Für alle besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit auch ohne Verordnung am Rehasport teilzunehmen, um seine liebgewonnene sportliche Gewohnheit beizubehalten.

Reha-Training (Reha-Sport plus)

Als Ergänzung zum Rehasport der als Gymnastik in der Gruppe durchgeführt wird, bieten wir die Möglichkeit Kraft und Muskelaufbau effektiver zu erreichen. Ob Rückenmuskulatur zur Haltungsverbesserung, ob Beinmuskulatur zur Gangsicherheit, ergänzendes Herz-Kreislauf-Training, um nicht so schnell aus der Puste zu kommen, wir stellen Ihnen ein individuell angepasstes Programm zusammen.

Unsere Kurse finden regelmäßig wöchentlich zu unterschiedlichen Zeiten statt. Suchen Sie sich den für Sie passenden Kurs heraus und steigen Sie mit ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie bei Fragen gern!

Montag

09:15 - 10:00 Uhr

Anastasia

10:15 - 11:00 Uhr

Anastasia

16:00 - 16:45 Uhr

Anastasia

17:00 - 17:45 Uhr

Yvonne

Dienstag

08:15 - 09:00 Uhr

Brigitte

09:15 - 10:00 Uhr

Brigitte

10:15 - 11:00 Uhr

Yvonne

11:15 - 12:00 Uhr

Yvonne

12:15 - 13:00 Uhr

Anastasia

13:30 - 14:15 Uhr

Anastasia

14:30 - 15:15 Uhr

Yvonne

18:00 - 18:45 Uhr

Anastasia

Mittwoch

10:15 - 11:00 Uhr

Alex

11:15 - 12:00 Uhr

Yvonne

14:15 - 15:00 Uhr

Yvonne

15:15 - 16:00 Uhr

Yvonne

16:15 - 17:00 Uhr

Anastasia

17:15 - 18:00 Uhr

Anastasia

Donnerstag

08:15 - 09:00 Uhr

Brigitte

09:15 - 10:00 Uhr

Brigitte

16:30 - 17:15 Uhr

Yvonne

Freitag

10:15 - 11:00 Uhr

Anastasia